Warmluftbürste statt Lockenstab?

Deine Haare regen dich auf? Dir ist nach Haare raufen zumute? Deine Probleme sind nicht unlösbar! Hier findest du Hilfe und Ratschläge zu allem was Haare und Kopfhaut betrifft.
Antworten
PaulaGeiss
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 22.01.2017, 13:13

Warmluftbürste statt Lockenstab?

Beitrag von PaulaGeiss » 22.01.2017, 13:24

Hallo Community,
ich habe seit ein paar Wochen das Gefühl, dass meine Haare zunehmen kaputter werden. Ich bin der Meinung, dass es an meinem Lockenstab liegen könnte, den ich eigentlich täglich für mein Styling benutze. :/

Ich habe keine Lust meine Haare weiter zu beschädigen, will aber auch nicht auf meine Locken und Wellen verzichten :( Ich habe auf dieser Seite gelesen, dass eine Fönbürste im Vergleich zum Lockenstab eine "gesünderer" Alternative sein soll. Was sagt ihr dazu? Eine Freundin meinte, dass sie sich mit einer Warmluftbürste ihre Haare auch ziemlich kaputt gemacht hat.

Ich bin deshalb vorsichtig und will mir lieber nochmal ein paar Meinungen dazu anhören. Es wäre echt cool, wenn ihr mir hier ein paar Tipps, Empfehlungen etc. geben könntet.

Liebe Grüße :)

Paula

Steffy1
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 08.06.2018, 08:26
Kontaktdaten:

Re: Warmluftbürste statt Lockenstab?

Beitrag von Steffy1 » 20.09.2019, 14:17

Sehr interessant! Vielen lieben Dank, dass du deine Erfahrungswerte mit uns geteilt hast. Mir persönlich gefallen Lockenstäbe deutlich besser, da die Locken deutlich natürlicher aussehen. Du meintest auch, dass du keine Lust hättest deine Haare weiter zu beschädige. Mittlerweile gibt es viele Hitzeschutz-Möglichkeiten für deine Haare. Du wirst hier alle relevante Informationen finden.
Beste Grüße,
Steffy

Antworten