Haartransplantation in istanbul / Türkei

Die Glatze naht? Wann ist eine Eigenhaarverpflanzung zu empfehlen und wie teuer ist eine solche Haartransplantation? Hier kannst du dich informieren und mit anderen austauschen.
Antworten
teooo
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 22.12.2010, 16:50

Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von teooo » 10.02.2011, 23:27

Für alle die der Meinung sind das eine Haartransplantation teuer ist, kann ich nur die Türkei/Istanbul empfehlen.
Die Kliniken sind sehr Modern und auf dem neusten Stand der Technik.
Die Preise fangen schon ab 0,80€ pro Graft an. mehr Infos bekommt Ihr hier
http://haartransplantation-in-istanbul.de/

Georg04
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2017, 18:54

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von Georg04 » 26.01.2017, 19:01

hallo Leute,
auch ich kann eine haartransplantation in der türkei nur empfehlen. habe es Anfang dezember 2016 gemacht und bin extrem zufrieden. nicht nur günstiger auch vom service vom Anfang bis ende kann ich nichts negatives berichten.
Und Istanbul ist auf jeden fall eine reise wert !!!!

ach übrigens falls es euch interessiert www.worldlivehair.de
Super Beratung und Begleitung in allen Fragen.

nlbgm
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 29.03.2017, 11:58

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von nlbgm » 29.03.2017, 12:11

Kann diesbezüglich nur zustimmen .. Habe einen bekannten, der bei Worldlivehair war. Er ist auch super zufrieden - Ich war dennoch bei Bemedics, da es zeitlich nicht anders passte - aber für die 2000 Euro kann man wirklich nicht meckern!
Toller Service, Gute Organisation & echt nettes Personal! :)

thorsten75
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 30.03.2017, 17:41

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von thorsten75 » 30.03.2017, 17:55

Moin Moin,
ich kann mich dieser Empfehlung nur zu 100% anschließen! Die Türkei ist im Bereich der professionellen Haartransplantationen
TOP aufgestellt. Davon konnte ich mich vor ca. 2 Jahren selbst überzeugen, als ich mich für eine HT in Istanbul entschloss.
Dabei vermittelte und betreute mich medicalfly von A-Z, sodass ich mich um gar nichts mehr kümmern musste, bis auf die Reise anzutreten :wink:
Bezüglich der Grafts haben die auch keine Pakete, wie viele andere Anbieter. Die implantieren die maximal mögliche Grafts-Anzahl, was in meinem Fall ein tolles Ergebnis erzeugt hat :D
Kann den Anbieter nur empfehlen, hier weitere Infos: http://www.medicalfly.de/

fischerlambert
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2017, 10:45

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von fischerlambert » 01.04.2017, 21:16

kann mich zu @nlbgm auch nur anschließen. War ebenfalls bei Bemedics, vor ca 8 Monaten - aber für meine Barthaartransplantation, da ich wieder etwas Männlichkeit in meinem Gesicht haben wollte ;)
Von der Vermittlung bis hin zu Behandlung war alles super, nur zu empfehlen! Informiert euch am besten selber .. www.bemedics.de

alfred.pwc
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 04.04.2017, 20:57

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von alfred.pwc » 04.04.2017, 21:12

Servus, ich kann dem ganz zustimmen. Türkei/Istanbul ist auf jeden fall eine Reise wert, nicht nur Kulturell vor allem für die Eigenhaartransplantation. Ich war vor ca. 3 Monaten bei Hairtravel und kann es jedem weiterempfehlen. Positiv überrascht war ich dass mit mir auf deutsch gesprochen wurde. Von dem Transfer bis zum Eingriff war alles Qualitativ TOP.
Schaut einfach mal selbst :)
www.hairtravel.de

Hassan
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 07.08.2017, 13:26

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von Hassan » 07.08.2017, 13:33

krass da waren schon so viel in Istanbul. Der beste Freund von meinem Vater war auch und er hat sich asuch die Haare transplantieren lassen. Jetzt sind schon neue Härchen nachwachsen. Hey- wenn der Ausfall meiner Haare jetzt weiter geht werd ich auch übern Schönheitsmakler in Frankfurt was buchen. Preise sind ja echt net so teuer. 1400 oder sowas hatte ich gehört.

micand
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 15.09.2017, 15:55

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von micand » 15.09.2017, 16:07

Ich empfehle Songül Alcı für Haartransplantation, sie macht ihren Job toll! Und auch Sie müssen alle nach İstanbul reisen, was eine tolle Stadt ist! http://songulalci.com/de

timmatt
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2017, 12:07

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von timmatt » 05.10.2017, 12:12

Bekanntester Chirurg in der Tuerkei ist Dr. Cinic. Die beliebtesten Kliniken sind Medicana, Liv und Florence Nightingdale. Dort gehen die Meisten Deutschen und Englaender hin. Bewertungen von verifizierten Patienten und Preise kann man z.B. bei https://www.qunomedical.com/de/haartran ... on/tuerkei einsehen und sich selbst ein unabhaengiges Bild machen.

Hassan
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 07.08.2017, 13:26

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von Hassan » 12.10.2017, 22:26

ich plane jetzt doch eine Reise in die Türkei. Kann mir den Namen einfach nicht merken... Egal- Fakt: Dez oder Jan gibts neuess Haar für 1800.- 4-5000 grafts!

Domenico
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2018, 00:48

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von Domenico » 09.01.2018, 17:37

Hallo bin neu hier und wollte meine Erfahrung euch mitteilen. Zuerst einmal muss ich selber gestehen dass ich leider Medien manipuliert war was die Türkei betrifft und hatte ein eher negatives Bild bzw Gedanken gehabt. Es ist wirklich besser manchmal das Fernsehen auszuschalten. Istanbul ist einfach eine unglaubliche Metropole. Mein Freund hatte lange Diskussionen mit mir im nachhinein kann ich nur zugeben das die Vorurteile zu Unrecht waren. Ich hatte einen Kreisrunden Haarausfall und habe endlich 2017 auf mein Urlaub verzichtet um meiner Unzufriedenheit mit meinen Haaren vorbeugen zu können. Ja ich bin ehrlich,natürlich musste ich auch auf das Finanzielle achten um es mir leisten zu können. Und in Deutschland ist es vergleichsweise einfach viel zu teuer. Ich habe lange recherchiert und mich intensiv beraten lassen und entschied mich für die Firma Hairtravel.de . Ich kann es wirklich jedem zu Herzen legen. Seit der ersten Kontaktaufnahme habe ich einen sehr guten Service erhalten. Mitte Dezember flog ich mit der Turkish Airlines von Düsseldorf direkt nach Istanbul Atatürk Flughafen. DIe Turkish Airlines ist eine super Fluggesellschaft das Essen und der Service einfach sensationell. Angekommen am Flughafen wurde ich wie geplant und besprochen von der Transfergesellschaft abgeholt und in ein 4 Sterne Hotel in der nähe von der Klinik gefahren. Konnte mir etwas die Umgebung ansehen und in einem leckeren Fischrestaurant zum Abend speisen. Am nächsten Tag wurde ich vom Hotel abgeholt und in die Academic Hospital Klinik gefahren wo meine Voruntersuchung stattgefunden hat stets zu meiner Seite war eine sehr nette sympathische Dame die deutschsprachige Dolmetscherin ist. Es wurden nochmal die Haare analysiert und mit den Spezialisten besprochen. Die sind auf meine Wünsche eingangen. Nach der Nachuntersuchung bekam ich den so genannten Dämmerschlaf also eine SIdierung(starke Beruhigung zur Schmerzausschaltung) Im Anschluss bekam ich die örtliche Betäubung mit den Spritzen von dem ich erfreulicher Weise nichts bemerkt habe. Also lief es wie versprochen schmerzfrei ab. Mir wurden ca 4200 Grafts verpflanzt welche ca 7 Stunden gedauert hat. Die Zeit ging wie im Flug vorbei mit kurzen Pausen und einer lockeren Atmosphäre. Anschliessend wurde ich wieder zum Hotel gefahren und konnte mich erstmal ausruhen. Die erste Nacht hatte ich Probleme beim schlafen weil ich auf dem Rücken liegen musste ohne seitlich zu liegen...da muss man halt durch. Am dritten Tag bin ich nochmal zur Nachuntersuchung in die Klinik gefahren worden da wurde mir der Verband abgenommen und die Wunden wurden gereinigt. Gegen nachmittag fand meine Heimreise endlich statt. Ich habe meine Medikamente ,Shampoo Lotion erhalten. Aktuell befinde ich mich in der 3 Woche nach der Haartransplantation ich habe eine super Wundheilung die Krusten sind alle weg und bin bis jetzt wunschlos glücklich mit der FIrma Hairtravel und freue mich auf das Endergebnis.

Jürgendahlmann
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 02.03.2018, 16:46

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von Jürgendahlmann » 16.06.2018, 17:20

Hallo liebe Community,
ich hatte vor einiger Zeit schon einmal von meiner Haartransplantation berichtet und möchte nun meinen Eindruck nach ca. 4,5 Monaten mitteilen. Hier mein erster Beitrag: post6257.html?hilit=hairtravel#p6257
@Domenico es freut mich einen weiteren Erfahrungsbericht von Hairtravel zu lesen, da ich ähnliche Erfahrungen wie du gemacht habe.
Nach nun etwa 4,5 Monaten sprießen die ersten dichten Haare hervor. In den ersten 1-3 Monaten waren es eher dünne Haare, nun wachsen die Haare tatsächlich dichter und fester nach. Ehrlich gesagt hatte ich damit erst nach etwa einem halben Jahr gerechnet, umso erfreulicher, dass es dann doch früher der Fall ist.
Auf diesem Wege möchte mich mich noch mal ganz offiziell beim Hairtravel Team, bei der sehr sympathischen Dolmetscherin und den Ärzten des Academic Hospital in Istanbul bedanken. Habe euch auch bereits in meinem Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfohlen. Ich werde in einigen Monaten erneut berichten, wenn ich dann endlich eine schöne, volle Haarpracht vorweisen kann :)

Franky
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.2018, 22:31

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von Franky » 17.08.2018, 20:54

Hi, vor genau einem Jahr hatte ich meine Haartransplantation in der Türkei - und ich bin sowas von unglaublich happy mit meinem Endergebnis. Das könnt ihr euch garnicht vorstellen. Ich kann nur jeden ermutigen der mit wenig Haar zu kämpfen hat sich schlau zu machen über die Optionen.

Wer mag kann sich auch gerne einen Überblick verschaffen. Habe meine Haartransplantation dokumentiert. Und wenn ich mir das Erste Video vor der HT anschaue und das Jubiläums-Video mit meinem Endergebnis ... Welten. Das ist Mega-Gut geworden.

https://youtu.be/aujTVgbwH-A

Gruß
Frank

benny_k4
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 13.07.2020, 18:25

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von benny_k4 » 14.10.2020, 12:51

Ich hatte meine OP am 12.03 und bisher kann ich mich nur bei allen bedanken die bei meiner Haartransplantation mitgeholfen haben. Top Service, von Anfang an bis zum Ende. Tolle Beratung und vorallem sehr kompetenten Mitarbeiter und Ärzte. Freundlichkeit und Seriosität stehen an der ersten Stelle bei der Elithairtransplant. VIP Transfer: Auch hier wurde nicht übertrieben, Autos sehr sauber und sehr nette Fahrer. Es fing schon mit der netten Begrüßung am Flughafen, bis zum dem hin und her Fahren von Hotel zur Klinik. Die Klinik ist gut ausgestattet. Sehr modern und sauber. Mehr kann man dazu nicht sagen. Es passt einfach alles. Das Personal Einfach wie Zuhause, sehr Freundlich und vorallem kompetent. Auf allen Fragen bekam ich ein Antwort. Ich bekam z. B. essen und trinken auch während der OP, oder eine Kurze Pause wenn ich auf Toilette musste. Die Ärzte Sehr junges Team und das lockert natürlich die Situation auf. Die reden gerne mit dir und fragen ständig nach deinem Zustand (auf Englisch). Nach und nach kommen auch die Oberärzte rein um die Arbeit zu überprüfen. Nach der OP wird man weiterhin rund um die Uhr per WhatsApp Unterstützt. Ich kann es euch zu 100% weiterempfehlen. Nochmal ein riesen Kompliment und ein Dankeschön aus Deutschland

Update: Bei mir sind es nun 7 Monate her und ich muss sagen keine Sekunde bereut.

dieterM
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14.07.2020, 00:15

Re: Haartransplantation in istanbul / Türkei

Beitrag von dieterM » 14.10.2020, 21:45

@benny_k4: Wieviel Grafts wurden dir denn verpflanzt und was hast Du dafür gezahlt?

Antworten