Noch unentschlossen wo Haartransplantation?

Die Glatze naht? Wann ist eine Eigenhaarverpflanzung zu empfehlen und wie teuer ist eine solche Haartransplantation? Hier kannst du dich informieren und mit anderen austauschen.
Antworten
RichHair
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 16.10.2018, 12:40

Noch unentschlossen wo Haartransplantation?

Beitrag von RichHair » 16.10.2018, 13:50

Hi Leute,
Ich bin 31 jahre alt und hatte am 02.08.2018 bei elithairtransplant in Istanbul meine Haartransplantation mit insgesamt 3200 Grafts im vorderen Bereich mit der Fue Perkutan Methode und der neuen Betäubungsmethode.

Unabhängig davon will ich euch sagen welche die beste Klinik für eure HT ist, denn auch ich habe mich vor meiner HT durch Foren gelesen bei Youtube gesucht sowie diveresen Facebook Gruppen mich verrückt gemacht.
Die klare Antwort : Es gibt NICHT die beste Klinik.
Es gibt viele gute Kliniken die ihre Arbeit wirklich gut machen. Schreibt einfach ganz unkompliziert mehrere Kliniken per Whats App an und ihr bekommt einen ersten Eindruck , Freundlichkeit, gehen sie auf deine Fragen Zeitnah ein.Sprechen die Resultate anderer Patienten für sich etc. hört einfach auf euer Bauchgefühl und einfach machen,einfach durchziehen und nicht soviel überlegen. Ich habe auf mein Bauchgefühl gehört und bin vollstens zufrieden.
Ich möchte viele unentschlossene erreichen und habe deshalb sogar einen kleinen Youtube Kanal eröffnet (Rich Hair)
um euch auf meine Reise der Entwicklung mitzunehmen und die Videos sind auch etwas besonders gedreht, vllt besucht ihr mich dort und lasst evtl sogar ein Abo da:)

https://www.youtube.com/channel/UCT6kOJ ... waqoNeXJQA

Ansonsten können wir auch gerne hier schreiben und ihr könnt mich mit euren Fragen löchern damit ich eure Unentschlossenheit nehmen kann weil ich auch mal an dieser Stelle stand :)

In diesem Sinne '#einfachmachen :))

Letz Grow

Reserverad
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2019, 07:42

Re: Noch unentschlossen wo Haartransplantation?

Beitrag von Reserverad » 05.03.2019, 09:12

Hallo, wie war Dein Entschluss? Den Eingriff schon überstanden???
Liebe Grüße

maxi22
AZUBI
Beiträge: 33
Registriert: 15.10.2013, 13:11

Re: Noch unentschlossen wo Haartransplantation?

Beitrag von maxi22 » 05.03.2019, 18:38

Ein Freund von mir hatte auch sehr lange mit Haarausfall zu tun und hat dann auch eine Haartransplantation machen lassen.

Das Ergebnis sah erst mal recht gut aus und es hatte auch alles gut funktioniert.

Doch nach einiger Zeit sind rundherum, um die Implantierten Haarwurzeln, die Haare weiter ausgefallen und alles war für Ihn sehr schlimm. :roll:

Haarausfall hat immer eine Ursache im Körper, die behandelt/beseitigt werden muss. :!:

Wenn das erfolgt ist und die Haarwurzeln nicht mehr so in Takt sind,dass Haare nachwachsen, erst dann sollte eine Transplantation erfolgen.
Ja im Nachhinein ist man immer schlauer....leider. :idea:

Er hat dann eine Ursachenermittlung bei Haarausfall dauerhaft stoppen com machen lassen.
Die Ursachen für seinen Haarausfall lagen bei einer Schwermetallbelastung im Körper.

Bayo_liao
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2020, 07:40

Re: Noch unentschlossen wo Haartransplantation?

Beitrag von Bayo_liao » 12.02.2020, 08:06

Moin Leute , ich habe mich auch vor 11 Monaten Operieren lassen hatte auch die Probleme mit dem Haarausfall … Bin 33 und nach langer Überlegung ging ich nach Adem & Havva natürlich hatte ich auch lange davor gesucht und recherchiert, Wo und Wie das alles abläuft. Heute bin ich froh darüber ,dass ich mich für die richtige Klinik entschieden habe. Man hat mich sehr gut Beraten und erklärt , Hotel und Transfer verlief reibungslos und alles sauber gewesen. Ich habe 3500 Grafts bekommen und so langsam lässt sich das Ergebnis bemerkbar machen die Haare wachsen :)) kann ich jedem nur weiter empfehlen. Ich hinterlasse euch auch die Nummer von dem Ansprechpartner 0176 666 85 748

... Liebe grüße aus Essen

lynargs
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2020, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Noch unentschlossen wo Haartransplantation?

Beitrag von lynargs » 17.05.2020, 21:42

Vielen Dank das du mit uns deine Erfahrung teilst. Ich selbst will mir demnächst auch Haare einpflanzen lassen bin mir aber noch nicht sicher wo genau. Ich habe auch schon einiges auf Youtube gesehen und bin leider immer noch etwas unentschlossen.
haare-selbst-schneiden.de

benny_k4
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2020, 18:25

Re: Noch unentschlossen wo Haartransplantation?

Beitrag von benny_k4 » 14.07.2020, 00:01

Ich hatte meine OP am 12.03 und bisher kann ich mich nur bei allen bedanken die bei meiner Haartransplantation mitgeholfen haben. Top Service, von Anfang an bis zum Ende. Tolle Beratung und vorallem sehr kompetenten Mitarbeiter und Ärzte. Freundlichkeit und Seriosität stehen an der ersten Stelle bei der Elithairtransplant. VIP Transfer: Auch hier wurde nicht übertrieben, Autos sehr sauber und sehr nette Fahrer. Es fing schon mit der netten Begrüßung am Flughafen, bis zum dem hin und her Fahren von Hotel zur Klinik. Die Klinik ist gut ausgestattet. Sehr modern und sauber. Mehr kann man dazu nicht sagen. Es passt einfach alles. Das Personal Einfach wie Zuhause, sehr Freundlich und vorallem kompetent. Auf allen Fragen bekam ich ein Antwort. Ich bekam z. B. essen und trinken auch während der OP, oder eine Kurze Pause wenn ich auf Toilette musste. Die Ärzte Sehr junges Team und das lockert natürlich die Situation auf. Die reden gerne mit dir und fragen ständig nach deinem Zustand (auf Englisch). Nach und nach kommen auch die Oberärzte rein um die Arbeit zu überprüfen. Nach der OP wird man weiterhin rund um die Uhr per WhatsApp Unterstützt. Ich kann es euch zu 100% weiterempfehlen. Nochmal ein riesen Kompliment und ein Dankeschön aus Deutschland

Antworten